Rauchmelder werden Pflicht, Kosten sind umlegbar!

12.08.2013

Bis zum Jahr 2016 müssen alle Wohnungen mit Rauchmeldern ausgestattet werden. Die Kosten für den Einbau können im Rahmen einer Modernisierungsmieterhöhung auf den Mieter umgelegt werden. Die Miete und Wartung der Rauchmelder können auf den Mieter über die Betriebskostenabrechnung umgelegt werden. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.